Kunststoff-Kabelkanäle

erfahren Sie mehr

Kunststoffkabelkanäle für die Verlegung von Energie- und Datenleitungen.

Universell einsetzbare und umweltfreundliche Kabelführungssysteme mit innovativen Features.

Die Kunststoffkabelkanäle von Wirthwein bieten eine optimale Lösung für die Verlegung von Energie- und Datenleitungen. Mehr als 1,5 Mio. Meter der Kabelkanäle wurden bereits bei der Deutschen Bahn AG und weltweit bei vielen weiteren Betreibern verbaut. Durch die breiten Anwendungsmöglichkeiten wird der Kabelkanal auch in Solarparks, bei Windkraftanlagen und weiteren industriellen Einsatzorten genutzt.

Unsere Erfahrung und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten unserer Kabelkanäle bieten zahlreiche Lösungen für unterschiedlichste bauliche Anforderungen. Unsere Kunden profitieren von einer schnellen, flexiblen und sicheren Verlegung ihrer Signal- und Kommunikationstechnik in unseren Kabelkanalsystemen.

Vorteile

Geringes Gewicht, einfachste Verlegung und Wartungsfreiheit.

Als Kunststoffspezialist haben wir den perfekten Materialmix entwickelt, der Ihnen ein robustes und beständiges Bauteil zur Verlegung Ihrer Kabel bietet. Unsere Erfahrung und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten unserer Kabelkanäle bieten zahlreiche Lösungen für unterschiedlichste bauliche Anforderungen.

  • Erfahrung von mehr als 1.500.000 Meter verlegter Kabelkanäle
  • Vielfältige Einsatzgebiete
  • Leichte Montage und Wiederverwendbarkeit
  • Wir garantieren einen ausgezeichneten Qualitätsstandard
  • Umfangreiches Zubehör wie Abschlussplatten, Trennstege, Winkelelemente und mehr

geringes Gewicht

Einfache Verlegung von Hand, ohne Einsatz von Hebevorrichtungen sowie Transport in großen Stückzahlen möglich.

hohe Belastbarkeit

gemäß Klasse A 15 nach
DIN EN 124­–1/ DIN EN 1433.

hohe Wirtschaftlichkeit

Wirthwein-Kabelkanäle können in großen Mengen transportiert werden und sind wartungsfrei.

schneller Einbau

Ein integriertes Verbindungs-Steck-System ermöglicht eine einfache und zügige Montage sowie Demontage.

Flexibilität

90°-Kurven ohne Mehraufwand möglich, bei einem maximalen Verlegeradius nach 45 Metern (Radius ≥ 30 m)

Sicherheit

Die Flammbeständigkeit ist nach DIN 53438 Teil 2 in Brandschutzklasse K1 eingestuft.

Wiederverwendbarkeit

Erneute Verwendung bei wechselnden Bauzuständen möglich.

einfaches Handling

Sollbruchstellen im Boden und den Seitenwänden erleichtern das zusätzliche Ein- und Ausführen von Kabeln.

Wartung

Einfache Kontrollmöglichkeit der Kabelstränge durch vereinzeltes Öffnen der Deckel.

Deckelinnovation

  • hohe Tragfähigkeit der Klasse A15 nach DIN EN 124–1/ DIN EN 1433
  • effizientes Deckelverschluss-System mit cleverer Scharniergestaltung zum Schutz gegen Aushebeln
  • separates Öffnen jedes einzelnen Deckels möglich
  • rutschsicher gestaltetes Oberflächenprofil
  • Deckelüberlappung zur Verhinderung von Verunreinigung und zur Kompensation von Längenausdehnung
  • zusätzliche Deckelsicherung mit optionaler Spezialschraube

Größe I

1.000 x 215 x 210 mm

Cable Duct Größe I

Größe II

1.000 x 360 x 215 mm

Cable Duct Größe II

Zubehör

Befestigung, Abtrennung und Verschluss

Cable Duct-Zubehör

Nachhaltigkeit

Unsere Kunststofflösungen leisten einen Beitrag zum Umweltschutz.
Der Wirthwein-Kabelkanal reduziert besonders im Vergleich zur herkömmlichen Kabelführung aus Beton Emissionen und Kosten durch:

  • geringes Gewicht
  • ressourcenschonende Produktion
  • Wiederverwendbarkeit an verschiedenen Einsatzorten
  • Einfachste Verlegung ohne Hebezeuge
  • ein integriertes Verbindungssystem zur schnellen Montage und Demontage
  • Langlebigkeit
  • Wartungsfreiheit
Technologie

Unser Full-Service für höchste Anforderungen Gewicht, Stabilität und Funktionalität.

Als Systemlieferant und Kunststoff-Spezialist beherrschen wir alle gängigen Spritzgussverfahren sowie die ganze Bandbreite an Bearbeitungsservices: von der Funktionsintegration, verketteten Modulmontagen bis hin zur Bauteilveredelung und Lackierung. Insbesondere im Bereich großer technischer Komponenten mit hohen Anforderungen an Qualität haben wir uns eine besondere Stellung am Markt erarbeitet.

  • Thermoplastischer Spritzguss von komplexen technischen Kunststoffteilen mit Schussgewichten von 3 g bis 10 kg
  • Hauseigener Werkzeugbau, auch für große, komplexe Bauteile
  • Verarbeitung aller gängigen Thermoplaste
  • Maschinen mit Zuhaltekräften von 150 bis 17.000 kN
  • Kapazität: Über 500 Spritzgießmaschinen und 15 Extrusionsblasmaschinen 

Noch flexibler durch unseren Kabelkanal

Systeme

Alle Infos auf einen Blick.

Zum Download-Bereich